Zurück

Publikationen und Downloads

Barcamp am 22.November 2017

Hier finden Sie die Protokolle und Plakate, die im Rahmen des Barcamps "Gesellschaftliche Verantwortung und Profitabilität - (k)ein Widerspruch?" entstanden sind. Die Veranstaltung fand am 22. November 2017 im NEW Blauhaus in Mönchengladbach statt.

Ein Barcamp ist eine offene, interaktive Veranstaltungsform, deren Inhalte und Abläufe unter Berücksichtigung eines Oberthemas von den Teilnehmern selbst gestaltet werden. Im Vorfeld der Veranstaltungen hat das EthNa Kompetenzzentrum der Hochschule Niederrhein Informationsplakate zu drei Themen vorbereitet. Auf der Grundlage der anschließenden Diskussion wurden zusammenfassende Protokolle zu den einzelnen Themenblöcken erstellt. 

 

B2B Marktplatz

Hier finden Sie Vorträge, die im Rahmen des Marktplatzes zum Thema ‘‘Tanz auf unsicherem Seil – Beschaffung nachhaltig produzierter Textilien&Bekleidung‘‘ gehalten wurden. Das CSR Kompetenzzentrums lud interessierte Teilnehmer in die Citykirche in Mönchengladbach ein, um sich über das Unternehmernetzwerk MaxTex zu informieren, und sich im Rahmen von Vorträgen und Thementischen über das Thema der öffentlichen Beschaffung nachhaltiger Textilien und Bekleidung zu informieren. Parallel fand eine Befragung der Hochschule Niederrhein statt, deren Ergebnisse Sie ebenfalls hier einsehen können.

3. Workshop des CSR-Kompetenzzentrums am 19. Juni 2017

Hier finden Sie die Vorträge, die im Rahmen des 3. Workshop des CSR-Kompetenzzentrums Textil & Bekleidung Niederrhein gehalten wurden. Über das Thema „CSR als Bestandteil glaubwürdiger Markenkommunikation“ informierten sich am 19. Juni 2017 auf Einladung des CSR-Kompetenzzentrums zahlreiche Teilnehmer aus der Textil- und Bekleidungswirtschaft im NEW-Blauhaus. Die im Koreferat von Prof. Dr. Monika Eigenstetter angesprochenen Forschungsergebnisse des CSR-Projekts SEAM (Sustainable Ethical Apparel Management) stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Vortrag Download als PDFVortrag Prof. Dr. Monika Eigenstetter „Ergebnisse aus der Forschung des EthNa“
Vortrag Download als PDFVortrag Marc Winkelmann zum Thema „Glaubwürdige CSR-Kommunikation“
Vortrag Download als PDFVortrag Alissa Sekulic zur Nachhaltigkeitskommunikation bei BRAX Leineweber

2. Workshop des CSR-Kompetenzzentrums am 25. April 2017

Hier finden Sie die Vorträge, die im Rahmen des 2. Workshop des CSR-Kompetenzzentrums Textil & Bekleidung Niederrhein gehalten wurden. Am 25. April 2017 fanden sich auf Einladung des CSR-Kompetenzzentrums zahlreiche Teilnehmende aus der Textil- und Bekleidungswirtschaft in der Hochschule Niederrhein zusammen, um sich über das Thema „CSR-Berichterstattung - muss, kann oder soll ich berichten?" zu informieren.

Vortrag Download als PDFVortrag Prof. Dr. Martin Wenke zur CSR-Berichterstattung
Vortrag Download als PDFVortrag Nachhaltigkeit von Harald Goost, Bierbaum-Proenen

 

Nachhaltigkeitskommunikation mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex – mehr als Erfüllung gesetzlicher Pflichten

Ab dem 1. Januar 2017 werden große, kapitalmarktorientierte Unternehmen sowie Banken und Versicherungen über ihre Nachhaltigkeitsleistung berichten müssen. Obwohl nur ca. 560 Unternehmen von dieser Gesetzespflicht direkt betroffen sind, wird die Berichtspflicht auch Auswirkungen auf kleinere Unternehmen aller Branchen haben. Aufgrund des hohen öffentlichen Drucks wollen große Unternehmen sicherstellen, dass ihre Ziele auch in der Lieferkette erfüllt werden und verlangen entsprechende Nachweise.

Vor diesem Hintergrund trafen sich Interessierte zu einer Arbeitskreissitzung,  ausgerichtet von der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) und dem Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Eschborn, um sich mit der Integration nichtfinanzieller Aspekte in die Berichterstattung zu beschäftigen und einen vergleichsweise einfach anzuwendenden, aber dennoch umfassenden und gesetzlich anerkannten Berichterstattungsstandard - dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) zu diskutieren. Im Download finden Sie die Vorträge dieser Veranstaltung zum Download.


Vortrag Download als PDFPräsentation Grundlagen des Nachhaltigkeitskodex und seines Einsatzes als Kommunikationsinstrument
Vortrag Download als PDFPräsentation Nachhaltigkeitsmanagement in der GIZ
Vortrag Download als PDFPräsentation GIZ Herausforderungen Integrierter Berichterstattung für die GIZ

 

 

In 7 Schritten zum Nachhaltigkeitsbericht

Einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen, ist keine Kleinigkeit. BDI und econsense möchten mit diesem Leitfaden mehr Unternehmen, insbesondere mittelständischen, den Weg zum ersten oder nächsten Nachhaltigkeitsbericht erleichtern. Dabei zeigen sie 7 Schritten auf die zur Orientierung dienen können.

Vortrag Download als PDFLeitfaden: In 7 Schritten zum Nachhaltigkeitsbericht

 

 

Nachhaltigkeit in globalen Lieferketten: Orientierungshilfe für Lieferanten

Die Orientierungshilfe stellt den Grundkonsens der econsense-Mitglieder über die zentralen Aspekte unternehmerischer Nachhaltigkeit dar, die innerhalb globaler Lieferketten von Bedeutung sind und im Rahmen des Nachhaltigkeitsmanagements bei Lieferanten abgefragt werden. Die Orientierungshilfe besteht aus fünf Kategorien: Drei thematische (Ökologie, Soziales und Menschenrechte sowie Unter¬nehmensführung/Governance) und zwei prozessbezogene Kategorien (Management-Prozess, Monitoring und Ergebnisse).

Vortrag Download als PDFNachhaltigkeit in globalen Lieferketten: Orientierungshilfe für Lieferanten

 

1. Workshop des CSR-Kompetenzzentrums am 28. September 2016

Hier finden Sie die Vorträge, die im Rahmen des 1. Workshop des CSR-Kompetenzzentrums Textil & Bekleidung Niederrhein gehalten wurden. Am 28. September 2016 fanden sich auf Einladung des CSR-Kompetenzzentrums im NEW Blauhaus ca. 30 Teilnehmende aus der Textil- und Bekleidungswirtschaft zusammen, um sich der Frage „Wo drückt der Schuh?“ zu widmen.

Vortrag Download als PDFVortrag Methoden von Prof. Dr. Martin Wenke
Vortrag Download als PDFVortrag Inhalte des CSR-Managements von Prof. Dr. Gerhard Schewe

 

Aktuelle Projekte der FATM

Die Forschungsstelle für allgemeine und textile Marktwirtschaft (FATM) widmet sich allen relevanten Fragen und Faktoren in der Textil- und Bekleidungsbranche. Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte, abgeschlossene Projekte der FATM, die in einem praxisnahen Zusammenhang zum CSR-Kompetenzzentrum stehen.

Vortrag Download als PDFProjektvorstellung Ökologische Anforderungen von NGOs als PDF Download
Vortrag Download als PDFProjektvorstellung Informationsmanagement in der textilen Supply-Chain als PDF Download
Vortrag Download als PDF
Projektvorstellung Compliance als PDF Download
                                                                            Vortrag Download als PDFProjektvorstellung Branchenimage des Textilsektors als PDF Download

 

Eröffnungsveranstaltung Claudia Kersten (Geschäftsführerin GOTS) und Prof. Dr. Rudolf Voller (Hochschule Niederrhein)

Hier finden Sie die Vorträge die im Rahmen der Auftaktveranstaltung des CSR Kompetenznetzwerks am 16.04.2016 gehalten wurden. Im Beisein von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Lehre wurde intensives Networking zu CSR Themen betrieben. Die Veranstaltung stand unter dem Motto: „Global faire Produktion – funktioniert das?“

Vortrag Download als PDFVortrag Kersten als PDF Download
Vortrag Aspekte als PDF Download
Vortrag Vorstellung CSR als PDF Download

 

Ethical Fashion Show Berlin, Prof. Dr. Voller

Auf der Ethical Fashion Show 2016 in Berlin präsentierte Prof. Dr. Rudolf Voller im Rahmen des DTB-Infotages einen Vortrag zum Thema Unternehmen-Kunden-Beziehung im CSR-Kontext. Als Vertreter des Ethna- Insituts der Hochschule Niederrhein stellte er Ergebnisse einer Studie zum Kundenverhalten im Textilbereich vor und erläuterte die Aufgaben des neu gegründeten CSR-Kompetenzzentrum Textil & Bekleidung Niederrhein

Vortrag Unternehmen-Kunden-Beziehung im CSR-Kontext als PDF Download